Politikgeflüsterpodcast

Politikgeflüsterpodcast

Schüler_innen sprechen über Politik

# 13 Keine Nazis in Sachsen? (mit Sophie Bose, Christian Demuth und Hans Jessen)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der Blick in den Osten machte mehrheitlich schon vor der Bundestagswahl keine wirkliche Freude, ist aber spätestens seit der Wahl besonders herausfordernd: Die AfD wurde in Sachsen und Thüringen nicht nur stärkste Kraft, es zeigt sich ein latentes Anwachsen rechter und rechtsextremer Ideologien, die die Gesellschaft und die Politik durchwandern. Woher kommt dieser "Rechtsruck" und welche politischen Folgen hat er? Kann man darauf nicht politisch reagieren? Über diese und ähnliche Fragen diskutieren wir zusammen mit Sophie Bose, die an der Universität Leipzig zur Demokratieentwicklung forscht, und mit Christian Demuth, der als Journalist schwerpunktmässig über die Entwicklung im Osten schreibt.

Danach gehen wir zusammen mit Hans an die polnische Grenze und hinterfragen die Motive Belarus als auch die Möglichkeiten der EU politisch zu reagieren. Dabei müssen wir leider erkennen, dass die EU auch in dieser Krise mal wieder ihre eigene Ohnmacht bezüglich der Flüchtlings- und Migrationspolitik zeigt.

Moderator: Pierre Kabisch (@haeckelgym)

Flüster*innen: LP, TP, EN, JS, TM, UR, JH, LZ

Gäst*innen: Sophie Bose, Universität Leipzig Christian Demuth, Journalist und Berater der SPD Fraktion im sächischen Landtag

Sidekick: Hans Jessen, Hans-Jessen-Show und Jung&Naiv (@jungnaiv)

An dieser Stelle noch eine besondere Bitte, die sich aus unserer Community ergab: Aktuell läuft eine Onlinepetition für eine stärkere Föderung der medizinischen Theraphie und wissenschaftlichen Erforschung von CFS. Dahinter steckt das Chronic Fatique Syndrom, das auch als Folge von Long Covid zur absoluten Antriebslosigkeit führen kann. Für Menschen, die darunter leiden, ist das Leben sehr erschwert. Unterstützt doch die stärkere Öffentlichkeit und Förderung, indem ihr die Onlinepetition unter

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2021/_04/_09/Petition_122600.$$$.a.u.html

unterstützt.

Zudem bitten wir euch erneut auf Spotify zu verzichten, viele Podcastapps habe bessere und funktionsfähigere Apps zur Steuerung unseres Podcasts. Kapitelmarken, höhere Geschwindigkeit und weiteres inklusive.

Wie immer freuen wir uns über jegliche Form von Feedback unter podcast@ehg-werder.de. Wir hören uns im Dezember zu unserem Jahresrückblick wieder.

Hört rein und werdet zur Flüsterin oder zum Flüsterer!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Politik ist nur was für Experten? Ganz sicher nicht - in diesem Podcast sprechen Schülerinnen und Schüler des Ernst-Haeckel-Gymnasiums über zwei aktuelle politische Themen. Diese werden immer eingeleitet und dann anhand einer Problemfrage diskutiert. Was ist daran das Besondere? Wir legen selbst unsere Themen fest und schauen bewusst über die Schülerperspektive auf politische Probleme. Was noch? Wir bleiben anonym - es geht um die Inhalte, nicht um uns - daher "flüstern" wir ... .

von und mit Pierre Kabisch

Abonnieren

Follow us